Michael Stadters Malerei und Skulpturen besitzen die wunderbare Eigenschaft, dass ihnen oftmals eine wohldosierte Portion Ironie zu Eigen ist. Es ist Kunst, die auch Spaß macht und keine Angst davor hat, auch zu unterhalten. Es ist Kunst, die auch bereit ist, dem Betrachter ein Schmunzeln zu entlocken.
Vom 29.09.2017 bis 31.10.2017 im Rathaus der Stadt Wieslochtermine 
Ausstellung: "tierisch menschlich"
Vernissage am 29.09.2017 um 19.00 Uhr
Geöffnet zu den Öffnungszeiten des Rathauses

2018 gemeinsam mit Elke Weickelt in der Villa Meixner in Brühl


wasserzeichen